Login / Registrieren
Willkommen im Handy-Kaufberatung Forum

labil
offline

Achso und letztens lief "Enter the Hitman" im Fernsehen. Den habe ich mir angeguckt, weil Chuck Norris da mitgespielt hat. Habe gedacht ich kriege ein paar interessante Actionszenen zu sehen.
Nichts da! Selten so einen schlechten Film gesehen. Da habe ich mir auch nur gedacht "Wird Zeit für Pay-TV".

Walez
offline

Graaawwwww GRAAAAWWWWWWWW by Godzilla

8/10

PS: Aaron Taylor mochte ich als Kick-Ass, doch sein neues aufgepumptes (schon bei Savage oder in Kick-Ass 2) "Ich", ist arg gewöhnungsbedürftig und teilweise sogar unsympathisch. Trotzdem spielt er seine Rolle als GI ganz ordentlich. Der Rest des Cast ist super, die Effekte bombastisch, incl. der einen oder anderen kleinen Überraschung Ein Kinofilm durch und durch, doch wer nach Logiklöchern sucht, sollte lieber bei "Dogville" bleiben

farbentaub
online

Also die Guide-Taste hat auch nicht reagiert. Da half nur ein Reboot. Die DVD habe ich mir gestern aber nicht mehr angeschaut. Es war schon spät und nach drei Abstürzen war ich eh genervt. Ich werde mir die DVD betrachten, wenn ich wieder daheim bin.

Allerdings hatte ich schon einen Lesefehler bei GoW. Dort kam auch eine entsprechende Meldung, dass ich die DVD reinigen soll - mit Erfolg.

Number
offline

Hallo liebe Zockerfreunde!

Wer für seine 360 noch ein 2. Wireless-Pad benötigt und zufällig in Wuppertal oder direkter Umgebung wohnt, der sollte sich zum Satunr in Elberfeld aufmachen (und nur dem, nicht Barmen). Die haben die Controller (wahrscheinlich durch Auszeichnungsfehler) gerade für 29.99 Euro, während das kabelgebundene Pad noch 34.99 Euro kostet.

Bj0ern
offline

PC-Spiele bzw. "Games on Windows" werden nicht auf der Xbox 360 spielbar sein.
Die 360 unterstützt auch nicht alle Features, die man mit Windows Vista und DX10 haben wird. Es wurde aber in Aussicht gestellt, dass PC Spieler online gegen Xbox 360 Spieler antreten werden können. D.h. Live wird wohl auch auf den PC angewendet werden.

Gruß
Bj0ern

farbentaub
online

Naja, von verschoben kann nicht wirklich die Rede sein. Das Update war nicht für Montag den 7. Mai angegeben. Sondern:

As has been pointed out by some community members, the official press release does say the "week of May 7th2" for a release time. So we're well within that so far.
http://#/a>

Aber Chip schreibt ja auch, dass das Update den Anschluss einer USB-Tastatur ermöglicht. Das war schon immer möglich.

Walez
offline

(Threadstarter)
Hi,

Splinter Cell soll ab heute schon erhältlich sein. Hat ja durchweg (nur leider nicht in der GAMES aktuell, denn die haben das Spiel nicht getestet - nur auf der DVD soll es laut Inhaltsangabe einen Vorabtest geben) sehr gute Bewertungen bekommen. Von Fifa 2007 für die 360 habe ich mich jetzt erstmal gedanklich verabschiedet, denn siehe hier

"... Allerdings reagieren die Spieler bei der Xbox 360-Version recht spät auf Ihre Controller-Befehle. Dies erschwert es sich an Spielern vorbeizudribbeln. Hier hilft auch die First-Touch-Steuerung mit dem rechten Stick wenig, da Ihr Akteuer abermals eine Denkpause einlegt." (aus Games aktuell November 2006)

Bitte? Das ist ja nun mal völlig für'n Ar***! Bei "PES 6" wird mittlerweile durch die Schultertaste der Empfänger aktiviert und man kann den Ball entgegenlaufen..., doch bei Fifa 2007 darf ich mit Verzögerungen rechnen. Hinzu kommt, das ich mir beim Umfang ebenfalls reichlich veräppelt vorkomme. Nur noch 6 Ligen, incl. Spieler die aussehen als seien sie einem Wachsfigurenkabinett entsprungen, erfreuen mich nun...oh man! Hab meine Vorbestellung erstmal gechancelt.

Derzeit liebäugle ich immernoch mit "Der Pate". Schnitt durchweg mit gut ab und soll sogar noch ein paar Missionsziele mehr haben, als die ursprüngliche Xbox und PS 2 Version....ui ui ui.

Und, hat schon jemand News von der Xbox-Live-"Front"? Vielleicht sogar schon Full HD getestet?

bye

Number
offline

Hat hier noch wer Ahnung von den TFTs an der 360 und der Interpolation? Also bei einem 22" ist ja die native Auflösung nun wieder wesentlich höher als 720p und eine 1:1 Ausgabe macht wohl wenig Sinn. Das ist der "Vorteil" (eigentlich auch nicht) von HDTV-Fernsehgeräten. Die Auflösung bleibt identisch, egal wie groß das Bild auch ist. Bis die Pixel groß wie Ziegelsteine sind.
Hab ich da bei dem 22" Acer mit arger Unschärfe zu rechnen? Also an einem 19" TFT (4:3) eine 1024x768 Auflösung finde ich z.B. gruselig.

ashdevil77
offline

Gesagt getan, und ehrlich gesagt ein Funken Wahrheit ist ja auch dran mit den jüngsten Vorfällen in einer westfälischen Stadt namens Emsdetten. Ich glaube auch die meisten haben es ja jetzt schon eine Weile und ich werde mich dazu auch nicht mehr groß äußern, wenn mir danach ist gibts dafür auch noch Fachforen noch und nöcher. Das ist aber auch aufjeden Fall ein Spiel was bei mir Sammlerstatus erhält, genauso wie Oblivion, also Spiele die man nicht hergibt, komme was wolle. In diesem Sinne

ashdevil77
offline

Genau deswegen war ja auch keines mehr da , ich war am WE in DO dort hatten sie kein Battlefield 2 mehr, ich werde aber jetzt in den 3 Saturn und 3 Mediamärkten in der Heimat schauen, dort werde ich es finden, die haben beim Media Markt jetzt X-Box Games
sogar tlw. auf 5 Euro bezw. 7,50 Euro gesenkt, hoffentlich stehen davon wenigstens einige in der Kompatibilitätsliste drin.
Spiele und Konsolen kaufe ich meistens vor Ort(Service), könnte ja immer mal sein, das es bestimmte Angebote oder Aktionen gibt, gerade jetzt so kurz vor dem heiligen Fest

TheDaywalker
offline

ACHTUNG, vielleicht gibt es ein paar Spoiler für alle, die die "Dunkle Bruderschaft" noch nicht durchhaben!

So, nach ca. 160 Stunden habe ich fertig ---> OBLIVION! Für mich bis dato eines der besten Games...
für mich ist es nicht nur eins der besten, sondern das beste Spiel, das ich je gespielt habe. Habe jetzt knapp 130 Stunden hinter mir und mir fehlen noch ein paar Quests der "Dunklen Bruderschaft" und die komplette Diebesgilde. Allerdings habe ich auch gerade mit diesen beiden Gilden große...Probleme. Immerhin bin ich der Held von Cyrodiil, Meister der Kriegergilde, Erzmagier und Ritter. Mir fällt es schon ziemlich schwer, unschuldige Menschen zu töten oder als Dieb in Häuser einzusteigen. Naja, aber da ich dieses Wunderwerk () komplett durchspielen möchte, muss ich halt unschuldige Menschen meucheln. Ich habe bisher nach jedem Mord erstmal ein paar böse Monster töten müssen und an den Altären der Neun Buße getan. Das hat mir zumindest ein wenig geholfen, mit der Situation fertig zu werden. Allerdings hat mir ein Auftrag extrem zu schaffen gemacht. Nach Erledigung musste ich fast eine geschlagene Stunde (Spielstunde, keine reale Stunde) um Fassung ringen. Ich saß im strömenden Regen am Wegesrand und habe meine Umgebung nur noch durch einen Schleier wahrgenommen. Dann habe ich mir aber gesagt, dass ich nur ein Werkzeug der Neun bin und die Morde, genau wie auch die Rettung der Welt durch mich, nur ihrem Plan dient und ich gar nichts dagegen unternehmen kann. Danach habe ich mich wieder aufgerafft...und habe das Gefühl, dass ich die Mutter der Nacht umbringen muss...

P.S. nein, ich bin nicht verrückt.

TheDaywalker
offline

ich habe am Wochenende die Demos zu "Ninety Nine Nights" (oder so ähnlich) und zu "Saint´s Row" kurz angespielt. Ich fand beides ganz nett, aber auf jeden Fall ist NNN kein Spiel für das ich den Vollpreis bezahlen würde. Dafür besteht das Spiel doch zu sehr aus dumpfen "Buttonsmashing". "Saint´s Row" wäre eine Überlegung wert. Allerdings kommt im 4. Quartal ja noch der Nintendo Wii raus und als Nintendo-Jünger und Mario-Verehrer hat der Wii natürlich Vorrang vor allem anderen...eventuell muss ich sogar meinen Job kündigen, weil ich keinen Urlaub mehr habe, aber natürlich 2 Wochen lang durchspielen muss.

"Dead Rising" wird den Weg wohl nicht auf meine Box finden. Ich habe zwar nichts dagegen 1.213.783 Zombies zu töten, aber nach dem was ich bisher so gesehen habe, sagt mir das Spielprinzip nicht wirklich zu. Für mich sah es bisher so aus, als stünde die einzige Abwechslung darin, neue Möglichkeiten zum Töten der Zombies zu finden. Naja, vielleicht lade ich mir doch mal die Demo runter.

Walez
offline

(Threadstarter)
Danke, NFS MW habe ich schon im MM damals verzückt bewundert. Wie man derartiges Geruckel spielen kann ist mir schleierhaft, aber das ist eben NFS.

He he he. Gut, dann weißt du ja, was auf dich zukommt, wenn du über "TDU" meckerst
Yep, das ist NfS oder soll man sogar sagen, das ist EA!?

PDZ und PGR 3 könnte bei einem Händler ca. je 15-20 Euro bringen, bei Ebay über 20 Euro pro Spiel.

Gast-Account
offline

2 * 2 GB sind für Spielecache reserviert (die Spiele werden beim ersten einlegen auf den Cache vorbereitet, d.h. das Spiel sollte beim zweiten laden schneller laden). Dies funktioniert bei 2 Spielen, d.h. wenn Du ein drittes einlegst wird der letzte Spielecache gelöscht und für das erste Spiel muss es wieder neu angelegt werden usw. (nun gut, man werkt zwar nicht viel davon, aber das werde ich mal messen)

2GB werden für das System reserviert (XBox Emulator, OS usw.)

Dann sind da noch Videos, Musik, Themen usw. und das 20GB am Ende nicht wirklich 20GB ergeben (siehe PC).

Bleibt am Ende ca. 12-13 GB.

Und was sagt uns das => Viel zu wenig...

farbentaub
online

[] da laufe ich ja fast genauso schnell von Leyawiin nach Bruma wie ihr den Ladebildschirm der Schnellreise seht.
Da könnte etwas dran sein. Das ist wohl einer der wenigen Nachteile, gegenüber der PC-Version – die recht langen Ladezeiten. Ich habe gelesen, dass man bis zur einer Minute ausharren muss, wenn man ein Haus etc. betritt.

Na ja, dafür werde ich in den Genuss der schönen Grafik kommen. Mein PC gab da nicht allzuviel her. Der dient auch nur noch zum Arbeiten und fürs Internet. *auf Walez’ Mac Mini schiel’*

Lange Rede kurzer Sinn; ich habe mir jetzt Oblivion gegönnt. Auch wenn ich mehr bezahlt habe als ich eigentlich wollte. Ich kann mich daran erinnern, dass es das vor ein paar Monaten nur für 25 Euro gab. Bei Amazon z.B. liegt das zur Zeit bei 45 Euro, vor ein paar Tagen bei 35

Walez
offline

Weiter gehts

Gestern kam ich dazu, mir "American Hustle" anzuschauen - für die Berliner Kinogänger möchte ich kurz den Hinweis aussprechen "meidet Kino 2 in der Passage (Karl Marx Str)". Durchaus mit baulichen Charme, sind die Sitze nicht mehr als stoffüberzogene Holzbänke - mir tat nach den 2h18min alles weh bzw wusste ich am Ende nicht mehr, wie ich sitzen soll Das Bild selbst (wenn auch klein) und der Ton gefielen mir jedoch, weshalb ich auch nicht von diesem Kino abraten möchte...

Nun zu "American Hustle"...oh mein Gott, was ist mit Christian Bale passiert. Diese Mimik, dieses Rollenspiel, ich habe seine Schauspielkunst wunderbar abgefeiert, er war großartig, doch in den Nebenrollen nicht minder schlecht die liebreizende Jennifer Lawrence (das Gesicht einer Göttin) und Bradley Cooper bzw die brünette Lady, deren Name mir leider entfallen ist. Die knapp über 2 Stunden waren kurzweilige Unterhaltung, mit ein, zwei Längen, gerade Bradley Cooper war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.

9 von 10 gelungenen Scheck******ereien (beep)

Bisher war es ein großartiges Kinojahr und nach Wolf of Wallstreet, American Hustle, Stromberg und 300 geht es heute in Non-Stop

Number
offline

Nun, was dein Gefühl ist, das ist sicher auch nicht objektiver als die Magazine, die du kritisierst und die technischen Fakten sprechen nun mal für sich. Nicht umsonst erwähnte ich, daß man sicher nicht das Startlineup als Messlatte heranziehen sollte.

Wayne09
offline

Ich habe heute 3 Filme geschaut:

Beat The World:
In dem Film wurde eigentlich so ziemlich alles vergeigt, was man vergeigen kann...

The Losers:
Sehr guter Film! Da hat einfach alles gepasst.

30 Minuten oder weniger:
Ich stehe auf Filme dieser Art und daher konnte ich auch oft sehr herzhaft lachen.
Geändert von Wayne09 (12.01.2013 um 03:57 Uhr)